Fotogruppe Fokus - Mitglieder - Lütjens

Mitglieder


Titelbild Jörn Lütjens Zu meiner Bildergalerie

Jörn Lütjens

Meine Leidenschaft gilt der analogen Schwarz-Weiß-Fotografie im Format 6x6. Ich verwende sowohl "zweiäugige" Fotoapparate, wie z. B. die Kameralegende Rolleiflex 3,5 F und ihren besten Nachbau Minolta Autocord I als auch den Klassiker schlechthin, eine Hasselblad 500 CM oder auch eine Hasselblad SWC .

Da die Bedienung dieser Geräte reine Handarbeit ist, bin ich für die schnelle Fotografie nicht geeignet. Ein Rollfilm des Typs 120 hat nur 12 Aufnahmen und zwingt daher zu einem bewussten Umgang mit den Ressourcen, erfordert also von vornherein eine Konzentration auf das Wesentliche des zu fotografierenden Motivs.

Einerseits mag die Handhabung der veralteten Kameratechnik in mancher Hinsicht ein Nachteil sein, andererseits sehe ich es aber als Vorteil an, dass es beim Format 6x6 nur eine Kamerahaltung gibt. Wenn also bei der Motivwahl bzw. Bildgestaltung von vornherein "quadratisch" gedacht wird, bietet dieses Format ein Optimum an Harmonie.

Meine Faszination für alte analoge Kameras und Schwarz-Weiß-Verarbeitung bedeutet aber nicht, dass ich mich der Farbfotografie und vor allem der modernen digitalen Fotografie verschlossen hätte. Ganz im Gegenteil: eine kleine Kompaktkamera ist fast immer dabei. Die digitale Bildverarbeitung beschränkt sich bei mir allerdings auf Fehlerbeseitigung und leichte Bildkorrekturen – im Gegensatz zu einer gestalterischen, kreativen Nach- oder Umarbeitung eines fotografierten Rohbildes.

An fotografischen Themenbereichen bearbeite ich überwiegend Natur, Menschen bei der Arbeit, Sachfotografie, Technik und Architektur; ich befasse mich aber auch gern mit experimenteller Fotografie.

Zur Bildergalerie

Zu meiner Homepage

Urheberrecht

Sämtliche Fotos auf dieser Homepage sind urheberrechtlich geschützt. Jegliche Verwendung bedarf der ausdrücklichen, schriftlichen Genehmigung.